Über den Erfinder der Elektroakupunktur Dr. Reinhard Voll

Über den Erfinder der Elektroakupunktur Dr. Reinhard Voll


Dr. Reinhold Voll war ein deutscher Arzt und zugleich Erfinder der Elektroakupunktur. Der einstige Mediziner kam am 17. Februar 1909 in Berlin zur Welt. Nachdem Voll sein Architekturstudium abgebrochen hatte, wandte sich der ehrgeizige junge Mann Anfang der 30er-Jahre der Humanmedizin zu. Im Jahr 1935 wurde Voll durch sein erfolgreich abgelegtes Studium offiziell in den Ärztestand berufen.

Grund für ein überaus stark ausgeprägtes Interesse an der Medizin waren allem Anschein die beobachteten Krankheiten seiner Vaters. Nachdem sich Dr. Reinhold Voll zunächst auf Tropenkrankheiten sowie die Sportmedizin fokussierte, verlagerte er seinen Schwerpunkt auf die Akupunktur, welche ihre Ursprünge in der traditionellen chinesischen Medizin hat.

In den 50er-Jahren gelang es dem mittlerweile angesehenen Hausarzt , eine Kombination aus der Akupunktur die Elektroakupunktur zu entwickeln. Bei diesem diagnostischen Verfahren werden Messungen der Hautoberfläche durchgeführt. Dr. Voll führte neue Messpunkte ein. Mit dieser Neuentwicklung hatte der renommierte Mediziner das Ziel, die Verträglichkeit von Medikamenten bei Patienten zu diagnostizieren. Eine Weiterentwicklung seiner Erfindung fand im Rahmen einer engen Zusammenarbeit mit dem Ingenieur Fritz Werner statt. Gemeinsam entwickelten sie das sogenannte "Diatherapuncteur" zur Widerstandsmessung der Haut. Heute kommt die EAV in erster Linie im Bereich der Alternativmedizin zur Behandlung von chronischen Erkrankungen insbesondere auch in Augsburg und Umgebung zum Einsatz. Dr. Reinhold Voll erhielt 1979 das für seine Leistungen in der Medizin das Bundesverdienstkreuz. Zehn Jahre später verstarb Voll nach langer Krankheit in Plochingen bei Stuttgart.

In und um die Stadt Augsburg haben sich im Laufe der Jahre viele Heilpraktiker angesiedelt, die der EAV vollstes Vertrauen zukommen lassen und ihre Patienten auf diese Weise mit großen Erfolg behandeln. Zunehmen mehr Hausarzt-Praxen in Augsburg legen ebenfalls ihr Vertrauen in diese alternative Behandlungsmethode.